Sonstiges :: Unterhaltendes

Humorvolle Definition seemännischer Begriffe.

- Was ist eine Gong-Boje?

Ein Schifffahrtshinweis oder –hindernis, das mittels einer Glocke und zwei Hämmern Töne von sich gibt, um blinde Catamaran-Segler auf rechtem Kurs zu halten.

Ertönt die Gong-Boje bei ruhiger See laut, befindet sie sich längsseits am Boot; später senkrecht über dem Cat.


- Was ist eine Halse?

Segel-Manöver, bei dem es vor allem darum geht, einen bebaumten Catamaran von (dumm) im Weg stehenden oder sitzenden Mitseglern und unnötigen Dingen zu räumen.


- Was ist ein Kompass?

Navigatorisches Instrument mit einem Zeiger, der –wie jeder in der Schule gelernt hat- immer nach Norden zeigt. Die Praxis beweist jedoch, dass nicht alles, was man gelernt hat, richtig ist. Es soll Leute geben, die bei Ansteuerung des Südpols verhungert sind.


- Was ist eine Heul-Boje?

1. Ein gebräuchliches Schimpfwort für ängstliche Frauen an Bord eines Cats.
2. Schifffahrtshindernis, das zur allgemeinen Lärmbelästigungen beiträgt.


-Was ist ein Nassbiber?

Falsch verwendeter Begriff eines Laien. Oder hast Du schon mal einen trockenen Biber gesehen?


- Was ist eine Landratte?

Schimpfwort für einen geistig überlegenen Menschen, der vom Segeln nichts versteht.
Kein Bewohner vom Lande würde einen Segler als Wasserratte bezeichnen.


- Was ist ein Nahezu-Aufschiesser?

Der Versuch eines Seglers, an eine Boje oder an einen Steg zu kommen. Bleibt das Boot vorher stehen, um dann abzutreiben, spricht man von einem Nahezu-Aufschiesser.


- Was ist Treibgut?

1. Alles, was reglos im Wasser schwimmt und nicht antwortet, wenn man um eine Zigarette bittet oder zu einem Bier einlädt.
2. In leicht veränderter Schreibweise (= Treib gut): Abschiedsgruß an einen, der über Bord gefallen ist.


- Was bedeutet ‘Über Bord gehen‘?

Einer der wenigen Fälle, wo das Verlassen eines Cats ein größeres Risiko darstellt als das Betreten zu Beginn des Törn.