CFC-Aktivitäten :: CFC Messe-Treffs

CFC Messe-Treff ‘Hanseboot 2011‘.
Von Petre H.Schindler

Eigentlich hätte es genügt, den Bericht unseres CFC Messe-Treffs aus dem vergangenen Jahr zu kopieren, denn auch in diesem Jahr gab es auf der ‘Hanseboot‘ im Cat-Bereich wenig Neues zu sehen.

Diese einstmals so große und bedeutende Messe ist nunmehr endgültig zu einer Provinzveranstaltung geworden, was sich auch in der Seitenzahl des Kataloges wiederspiegelt; und das liegt nicht etwa daran, dass eine kleinere Schrift gewählt worden wäre. Einstmals war der Katalog doppelt so dick. Es werden einfach immer weniger Aussteller, die die hohen Kosten und den gewaltigen Zeitaufwand einer Messe auf sich nehmen; zumal es mit der ‘Boot‘ in Düsseldorf eine attraktivere Alternative zu einem günstigeren Zeitpunkt gibt . Sven Lindstaedt –immerhin der wichtigste Nacra-Händler in Norddeutschland- hat sich ganz von der Ausstellung in Hamburg zurück gezogen und selbst so wichtige Unternehmen wie zum Beispiel Comet und Peters + Bey sind nicht mehr dabei.

So verbrachten Mumpitz und Pit ein paar nette Stunden bei Heike und Harald Ortmann auf dem Topcat-Stand bei Kaffee und Gummibärchen.

An dieser Stelle erwähnt sei noch das Topcat-‘Fossil‘ Pichl, der größten Wert darauf legt, endlich einmal namentlich von uns genannt zu werden. Also Pichl: Dies ist Dein großer Auftritt bei uns.